Hospizbegleitung

Wenn eine schwere Erkrankung, Sterben, Tod und Trauer im Raum stehen, bieten wir Beratung, Unterstützung und Begleitung an.
Unsere Koordinatorin, ausgebildete Krankenschwester und Palliativ-Care-Fachkraft steht für erste Kontakte zur Verfügung, beraten und vermitteln auf Wunsch ehrenamtliche Hospiz-Begleitung.
Aufgrund der Corona-Krise können wir persönliche Begleitungen derzeit nur sehr eingeschränkt durchführen. Sie können sich trotzdem jederzeit, telefonisch mit uns in Verbindung setzen, damit wir Sie im Einzelfall bestmöglichst unterstützen  können.

Beratung

Sterbebegleitung

Häufige Fragen