Aktuelles

Wir sind für Sie da

Ängste, Nöte, Sorgen machen das Leben zurzeit recht anstrengend
und für den einen oder anderen auch sehr schwer.

Wer Sorgen um einen schwerkranken Angehörigen hat,
wer in Trauer ist, wer sich alleine fühlt mit all dem,
der darf sich gerne bei uns melden.

Wir sprechen mit Ihnen am Telefon,
bei uns in unserem Büro oder
auch bei Ihnen zu Hause.

Wie eine Beratung oder Begleitung aussehen kann, das  sprechen wir individuell mit Ihnen ab.

Wir haben Zeit für Sie

Bitte scheuen Sie sich nicht anzurufen und einen Termin zu vereinbaren.
Sprechen Sie uns kurz auf den AB, sollten wir im Büro nicht zu erreichen sein.

Unser Angebot für Trauernde

… kommen Sie auf uns zu …
  • Trauergesprächskreis „Trauer-Weg-Leben“  Beginn voraussichtlich im Herbst 2024
  • das Treffen für Angehörige nach Suizid immer am 1. Montag im Monat um 19:30 Uhr, wir bitten um telefonische Anmeldung
  • Einzelgespräche nach Vereinbarung
  • Cafe Nachmittag für Trauernde
    Jeden 3. Montag im Monat um 14 Uhr
    Unsere nächsten Termine 27. Mai (ausnahmsweise der 4. Montag!) 17. Juni, 15. Juli
    Plakat Trauer-Café Mai 2024
 

Veranstaltungen

„Hakk-a yürümek – zu Gott gehen“ Sterben und Tod im Alevitentum

Im Alevitentum redet man nicht vom Sterben, sondern sagt
„Hakk-a yürümek“, das bedeutet „zu Gott gehen“.
Und „Don degistirmek“, das bedeutet „Körper und Kleid wechseln“,
denn nach dem Glauben der Aleviten stirbt die Seele nicht, sie wechselt den Körper.
An diesem Abend wird Hasan Ögütcü einen Einblick
in die Vorstellungen rund um Tod und Sterben im Alevitentum geben.
Außerdem werden die Grundzüge dieser Glaubensrichtung kurz vorgestellt.

Referent: Hasan Gazi Öğütcü,
               Vorsitzender des Alevitischen Bidlungswerk „Sah Ibrahin Veli“ e.V. Ravensburg
Termin:    Dienstag, 11.06.2024, 19.00
Ort:          Ambulante Hospizgruppe Ravensburg e.V., Eisenbahnstraße 40, Ravensburg

Plakat Aleviten

 

Veranstaltungen der Ambulanten Hospizgruppe Ravensburg April – Mai –  Juni 2024

Unsere Veranstaltungen April – Juni

 

Für Informationen zum gemeinsamen Flyer mit dem Stationären Hospiz Ravensburg und der Hospizbewegung Weingarten/Baienfurt/Baindt klicken Sie bitte hier
HOSPIZ_Jan-Juli 2024

Archiv

Welthospiztag am 14.10.23
Auch dieses Jahr waren wir wieder zusammen mit dem stationären Hospiz auf dem Ravensburger Wochenmarkt und haben unsere Kerzen an die Marktbesucher verschenkt, damit diese die Kerzen am Abend für Ihre Schwerkranken oder Verstorbenen Menschen anzünden konnten. In der Präsentation ein paar Bilder unserer ehrenamtlichen Mitarbeiter, welche die Kerzen zuhause angezündet hatten und unserem Marktstand auf dem Ravensburger Wochenmarkt.
Präsentation

Artikel Hospizkurs abgeschlossen 1. April 2023
Zeitungsartikel in der Schwäbischen Zeitung
Artikel SZ Schulungskurs

Predigtreihe „Todsicher“ in der Liebfrauenkirche 2021
Zeitungsartikel der Schwäbischen Zeitung
Zeitungsbericht SZ Novemberpredigten Tod-sicher

„Der organisierte Tod“ , Interview mit einer unserer ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und der Schwäbischen Zeitung. Hier geht es zum Link:
Interview

Wegen Corona: Mehr Menschen sterben allein
Ein Interview der Ambulanten Hospizgruppe Ravensburg mit dem Südfinder. Hier geht es zum Link:
Interview

Neuer Vorstand gewählt
Auch in Zeiten von Corona haben wir, anders als sonst, einen neuen Vorstand gewählt. Es wurden alle Personen, welche schon im Vorstand waren, wiedergewählt. Für weitere Infos bitte hier klicken:
Neuer Vorstand gewählt

Welthospiztag am 10.10.2020 
Gegen die Nacht können wir nicht ankämpfen, aber wir können ein Licht anzünden.
Auch wir waren  an diesem Tag aktiv für den Welthospiztag. Dieser Tag findet weltweit statt. An diesem Tag soll bewusst an alle Schwerkranken und Sterbenden gedacht werden. Abends wurden dann in vielen Haushalten aus diesem Grund, ein Hospizlicht angezündet. Bereits im Vorfeld haben wir unsere Kerzen an Menschen aller Altersgruppen verschenkt. Trotz Kälte und Regen, haben wir uns auf dem Markt in Ravensburg positioniert und Gespräche mit den Besuchern gesucht. Wir möchten uns auf diesem Weg auch ganz herzlich bei allen Spendern bedanken und allen, die uns an diesem Tag unterstützt haben.❤️